• Slide 4


Home

10. Spieltag (Saison 17/18)

TSV 1894 Unterlind ( 0 - 5 ) SV Schleusegrund Schönbrunn

Nach vier Auswärtspartien in Folge durfte der Südstadtclub mal wieder zu Hause ran. Gegner war der SV Schleusegrund Schönbrunn und Trainer Lieb hatte endlich mal wieder mehr als einen Auswechselspieler auf der Bank. Den Gästen gehörten die ersten Minuten der Begegnung und Torwart Kutschbach mußte sich mehrfach mächtig strecken um die Seinen vor einem Rückstand zu bewahren. Als die erste Druckphase der Schönbrunner abgeebbt war, leisteten sich diese sogar den Luxus eines verschossenen Foulelfmeters, den zuvor Zitzmann verursacht hatte. Die Gastgeber fanden nur langsam in die Begegnung und vieles blieb nur Stückwerk. Insbesondere das Offensivspiel hakte gewaltig bzw. war zu ideenlos. Nachdem sich die Spielanteile fast angeglichen hatten, kamen die Gäste dennoch zur Führung. Möhring enteilte der zu weit aufgerückten Hintermannschaft und ließ dem Heimtorwart keine Chance (42`). Mit einem knappen Rückstand wurden die Seiten gewechselt.

Kurz nach Beginn der 2. Hälfte wurde ein Gästespieler nach wiederholten Foulspiel vom Platz geschickt. Bei der Heimelf keimte neue Hoffnung auf. Doch die Gäste dachten nicht daran, so zu spielen, als sein ein Mann weniger auf dem Feld. Nachdem sie sich kurz geschüttelt hatten, erhöhte Krause (52`). Zuvor konnte er nahezu unbedrängt Richtung Tor vordringen. Doch damit nicht genug. Wackes konnten wenig später die Führung ausbauen (61`). Mittlerweile paßte auch das Wetter zur Leistung der Unterlinder - es schüttete wie aus Eimern. Das immer glitschiger werdende Geläuf spielte den technisch versierten Gästen in die Karten. Ein weiterer berechtigter Foulelfmeter wurde von Luther sicher verwandelt (67`). Den Schlußpunkt setzte erneut Luther, der das Geschwindigkeitslimit seiner Gegenspieler offenbarte und ins lange Eck traf (88`). Am Ende stand eine deftige Niederlage, die zu Denken geben sollte, da der Gegner fast eine komplette Halbzeit in Unterzahl agieren mußte.

Aufstellung Unterlind: Kutschbach, Zitzmann, Badura, Maaser (Bauer), Peterhänsel, Döbrich (Rebhan), Krautwurst, Saatzen, Benndorf, Wittmann, Reinhardt (Kaiser)

Hauptsponsoren

Mannschaft (inkl. Sponsoren)

 

Facebook