• Slide 4


Home

6. Spieltag (Saison 17/18)

TSV 1911 Themar ( 1 - 3 ) TSV 1894 Unterlind

Zum Auswärtsspiel mußte der Aufsteiger diesmal weit reisen, denn als Gegner stand der TSV 1911 Themar auf dem Programm. Während sich bei den Sonneberger Südstädtern Siege und Niederlagen in schöner Regelmäßigkeit abwechseln, konnten die Gastgeber erst in der vergangenen Woche ihren ersten Saisonsieg feiern. Die Unterlinder fanden als erste in die Begegnung und versuchten immer wieder mit langen Bällen ihre schnellen Spitzen in Szene zu setzen. Einen zu kurzen Querpaß in der Abwehr erahnte Wittmann und konnte seinem Gegenspieler enteilen. Beim Versuch den Torwart zu umkurven, wurde er unsanft von diesem gebremst. Den unstrittigen Strafstoß verwandelte Reinhardt souverän ins Kreuzeck (13`). Der frühe Treffer schockte die Unterlinder mehr als die Gastgeber. In der Folgezeit ließen sie sich immer weiter in die eigene Hälfte zurück drängen. Der Ausgleichstreffer lag förmlich in der Luft bzw. bettelten die Gäste darum. Zahlreiche Ecken und Freistöße sorgten immer wieder für Gefahr im Unterlinder Strafraum. Kurz vor Ende der Halbzeit hatten die Gastgeber schließlich ein Einsehen und "erlösten" die Südstädter von ihrer Führung. Schuch traf im Nachsetzen (43`). Mit dem leistungsgerechten Unentschieden wurden die Seiten gewechselt.

Kurz nach der Halbzeit stand erneut Wittmann im Mittelpunkt des Geschehens. Wieder einmal war er vom Gegenspieler nicht zu halten und behielt auch vor dem Tor die Nerven. Mit einem trockenen Schuss ins kurze Eck erzielte er die Gästeführung (52`). Kurz darauf wurde Reinhardt von Dorst in Szene gesetzt. Er erhielt an der Strafraumgrenze, mit dem Rücken zum Tor, den Ball zugespielt. Er ließ seinen Gegenspieler aussteigen und verwandelte In Torjägermanier (59`). Die Unterlinder verlegten sich zunehmend auf Ergebnissicherung, während die Heimelf mit dem Mute der Verzweiflung angriff. Die Gästeabwehr mußte zwar noch einige turbulente Szenen überstehen, dennoch geriet die Führung bis zum Schluß kaum in Gefahr.

Aufstellung Unterlind: Kutschbach, Zitzmann, Maaser, Badura (Döbrich), Ulbrich, Saatzen, Krautwurst, Dorst, Rebhan (Peterhänsel), Reinhardt, Wittmann (Bauer)

Hauptsponsoren

Mannschaft (inkl. Sponsoren)

 

Facebook