5. Spieltag (19/20)

TSV 1894 Unterlind ( 3 – 2 ) TSV Germ. Sonneberg West II

Zum Kirchweihspiel empfingen die Unterlinder die Reserve des TSV Germania Sonneberg-West. Vor der Saison hätte wohl niemand gedacht, dass dieses Spiel als Kellerderby stattfinden sollte. Den Gastgebern war die Verunsicherung zu Beginn des Spiels deutlich anzumerken. Die Gäste taten sich leichter und fanden besser ins Spiel. Mit einem langen Ball auf links außen überbrückten sie das Mittelfeld. Der dort postierte Germane erfreute sich nur nachlässiger Bewachung und konnte unbedrängt flanken. Räder war im Strafraum ebenso unbedrängt und köpfte sehenswert ein (14´). Der frühe Rückstand lähmte die ohnehin spärlichen Angriffsbemühungen der Heimelf zusätzlich, während die Gäste immer wieder Nadelstiche setzten, so dass Keeper Heym mehrfach eingreifen musste. Die Schlussviertelstunde der ersten Hälfte hatte begonnen, als Dorst eine Eingebung hatte. Er flankte punktgenau auf den freistehenden Benndorf, der den Ball ebenso punktgenau auf Obländer ablegte, der schließlich den Torwart per Kopf überwand (33`). Nur wenige Minuten später setzte sich Benndorf auf der rechten Seite im Laufduell durch und passte scharf nach innen. Den Abschluss von Kaiser konnte der Gästekeeper noch abwehren, doch gegen den Nachschuss von Obländer war er machtlos (38`). Die Gastgeber zeigten nun die lange vergessene Spielkultur und Saatzen konnte eine Ablage von Obländer unter Mithilfe des Torwarts verwerten (40`).

Nach der Pause war erstaunlicherweise der Spielfaden auf Unterlinder Seite gerissen und es wurde nur wenig Erbauliches für die Zuschauer geboten. Der Germanen-Torwart konnte sich noch zweimal gegen Dorst und Obländer auszeichnen und bewahrte seine Mannschaft vor einem höheren Rückstand. Die Gastgeber wurden mit zunehmender Spieldauer immer passiver und mussten den Anschlusstreffer durch Nasiri (73`) hinnehmen. Die Schlussphase dauerte aus Unterlinder Sicht gefühlte Stunden bis der Heimsieg unter Dach und Fach war.

Aufstellung Unterlind: Heym, Badura (Koppel), Zitzmann, Hermann (Maaser), Kieswetter (Jahn), Dorst, Saatzen, Benndorf, Kessel, Obländer, Kaiser (Kögler)